Katholische Kindertageseinrichtungen Hochsauerland-Waldeck gGmbh
Kath. Kindergarten Maria Frieden Geseke
Headerimage Hellweg
Headerimage Hellweg
Wir säen, Pflanzen und ernten
Wir üben Geschicklichkeit und Rücksichtnahme

Pädagogische Konzeption

Wir sind dabei, die pädagogische Konzeption unserer Einrichtung zum „Natur-Kinder-Garten“ weiter zu entwickeln.
Eine religiöse Grundhaltung und das Erfahrungsfeld „Natur“ stehen dabei im Mittelpunkt.
Die Neugestaltung unseres Spielplatzes bietet den Kindern vielfältige Erfahrungsmöglichkeiten in diesem Bereich:
Hochbeete zum Säen, Pflanzen und Ernten – Spielmulden mit Sand, Kies, Holzschnitzel oder Bruchsteinen gefüllt – Wildblumenwiese mit Insektenhotel, um nur einige zu nennen. Selbstverständlich stehen den Kindern auch Turn- und Klettergeräte zum Üben grundlegender Bewegungsabläufe zur Verfügung (Ritterburg, Schaukeln, Balanciermöglichkeiten, Kletterturm, befestigter Rundweg zum Fahren mit unterschiedlichen Fahrzeugen). Die Pflege des Naturspielraumes ist Teil unserer pädagogischen Konzeption und wird gemeinsam mit den Kindern im Alltag umgesetzt.

 

Regelmäßige Ausflüge in den Wald oder die nähere Umgebung (Spaziergänge, Kartoffel- oder Obsternte, Besuch im heimischen Steinbruch oder Exkursionen zum Bauernhof oder Gärtner) erweitern und vertiefen die kindlichen Erfahrungen. Die Neugierde und das Interesse der Kinder an der Natur, den Pflanzen und Tieren wird dadurch geweckt. 

 

Im Kindergartenalltag lernen die Kinder vielfältige Materialien kennen, die ihre Phantasie und Eigenaktivität anregen und dadurch ihre Kompetenzen erweitern.   

 

Durch kompetente, besonders geschulte Mitarbeiterinnen werden gezielte erzieherische Hilfen und Bildungsangebote gemacht. Im Mittelpunkt steht das Kind als aktives, sich selbst bildendes Individuum.